Behandlung und Rehabilitationseinrichtung

  • specialni-strevni-klysma-011.jpg

Darmreinigung – Klysma

Eine Heilmethode bei der man Karlsbader Mineralwasser in den Enddarm spült. Diese Behandlung reinigt den Dickdarm und dauert etwa 15-20 Minuten. Die schonend durchgeführte Prozedur ist für die Patienten sehr gut verträglich. Unabdingbar ist eine Arztempfehlung oder Überweisung von der Fachuntersuchung (Kolposkopie, Rektosigmoideoskopie). Die Darmreinigung wirkt positiv bei Verstopfung, Funktionsdarmstörung (Blähungen, unregelmäßiger Stuhlgang, Darmdyspepsie). Sie hilft bei Entgiftung, Regeneration des Organismus, Stärkung des Immunsystems, Hauterkrankungen, Allergien, Übergewicht, Ermüdung.

Preis: 556,- CZK 

Wir empfehlen die Darmreinigung:

  • Bei Verstopfung, Funktionsdarmstörung (Aufblähung, unregelmäßiger Stuhl, Darmdyspepsie)
  • Bei Entgiftung und Regeneration des Organismus, Stärkung des Immunsystems
  • Für Personen, die unter Allergien und Hautkrankheiten, Übergewicht oder Fettleibigkeit leiden.
  • Die Darmreinigung ist nicht für akut erkrankte Menschen oder Menschen mit schweren Krankheiten zu empfehlen!

Die Darmreinigung reinigt von innen

Die Behandlung selbst ist nicht besonders angenehm. Sie wird allerdings sehr schonend durchgeführt und darum ist sie auch gut verträglich. Nach der Behandlung stellt sich sofort das Gefühl der Linderung, angenehmer Darmentleerung und Erleichterung in der Bauchhöhle ein.

Wie verläuft die Darmreinigung – Klysma?

Der Kurhausgast kommt in die Kabine, macht den unteren Körperteil frei, bekommt ein Handtuch und legt sich auf eine spezielle Liege auf die linke Hüfte. Die Krankenschwester erklärt die Behandlung. Wie hygienische Standards verlangen, trägt sie dabei medizinische Einweghandschuhe. Sie führt ins Rektum des Klienten eine Rektalsonde und lässt langsam Mineralwasser ein. Es fließt nachfolgend in den Abfluss ein. Das Verfahren wird mehrmals wiederholt. Die Behandlung endet mit einer Infusion von ca. 500 ml Mineralwasser – sie sollte eine kurze Zeit einbehalten werden. Die Krankenschwester hilft danach dem Klienten aufzustehen und begleitet ihn auf die Toilette. Nach Ende der Behandlung entsorgt die Krankenschwester alle Hilfsmittel und reinigt und desinfiziert die Liege und eigene Hände

Behandlungsdauer: laut Arztverordnung • Darmreinigung ist eine Behandlung nur auf ärztliche Verordnung.

Übersicht der speziellen Anwendungen:

© 2012 Alžbětiny lázně, a.s.
alle Rechte vorbehalten