Behandlung und Rehabilitationseinrichtung

  • rehabilitace-reflexni-masaz-01.jpg
  • rehabilitace-reflexni-masaz-02.jpg

Reflexmassage

Bei der Reflexmassage werden positiv die Reflexänderungen beeinflusst, die nach einem pathologischen Prozess entstanden sind. Unser ausgebildetes Fachpersonal wählt entsprechend einer Arztverordnung die richtigen und individuell zusammengestellten Berührungskombinationen aus. Es gibt eine Grundkonfiguration für den Nacken, und eine Konfiguration für den Rücken- und Beckenbereich.

Preis: 590,- CZK 

Wir empfehlen die Reflexmassage:

  • Für Gewebedurchblutung, Linderung von Muskelspannung und Schmerzen der Wirbelsäule.
  • Für positive Beeinflussung der Innenorgane-Pathologie und neuro-vegetativen Störungen.

Die Reflexmassage ist nicht für akut erkrankte Menschen, schwangere Frauen oder Menschen mit schweren Krankheiten zu empfehlen!

Reflexmassageeffekt

Die Reflexmassage nutzt eine andere Art von Massageberührungen, besonders die der Akupressur. Sie wird nahezu „trocken“ oder mit einer dünnen Cremeschicht auf die Rücken- oder Nackenhaut praktiziert. Es handelt sich nicht um eine Entspannungsmassage, trotzdem kann der Kurgast Entspannung fühlen.

Wie verläuft die Reflexmassage?

Der Kurgast erhält zuvor eine Arztverordnung. Die Reflexmassage wird entweder sitzend (Nackenkonfiguration) oder liegend auf dem Bauch durchgeführt (Rücken- und Beckenkonfiguration).

Kuranwendungsdauer: 20 Minuten • Reflexmassage ist eine Kuranwendung nur auf ärztliche Verordnung.

Rehabilitationsübersicht:

© 2012 Alžbětiny lázně, a.s.
alle Rechte vorbehalten