Behandlung und Rehabilitationseinrichtung

  • koupel-konopna-011.jpg

Hanfbad

Therapeutisches Baden im aromatisch reinen Hanföl eignet sich besonders gut für trockene, raue oder Schuppenartige Haut mit atopischem Ekzem oder Psoriasis. Das Hanfbad erneuert den Lipidenfilm der Haut, verfeinert, erweicht und beruhigt sie. Es beinhaltet Glycerin, Salze aus dem Toten Meer und Lavendel. Daher wirkt es auch gleichzeitig als Entspannungs-, bzw. Entspannungsmittel. Die Wassertemperatur liegt zwischen 35 bis 39°C.

Preis: 443,- CZK 

Preis: 365,- CZK 

Bestellen 

Wir empfehlen das Hanfbad:

  • für Personen mit trockener Haut.
  • für Personen, die an Ekzem oder Psoriasis leiden.

Das Hanfbad ist nicht für akut erkrankte Menschen oder Menschen mit schweren Krankheiten zu empfehlen!

Das Hanfbad schmeichelt Ihre Haut

Das Hanfbad bringt eine angenehme Entspannung und ein fabelhaftes Gefühl der glatten, samtweichen und gesunden Haut.

Wie verläuft das Hanfbaden?

Laut Prozeduren-plan meldet sich der Kurgast zum vereinbarten Zeitpunkt beim Kurpersonal und wird zu einer Kabine begleitet, wo sich eine Badewanne befindet. Dort zieht er sich aus und steigt in die Badewanne ein. Das Baden dauert 20 Minuten lang. Nach Ablauf dieser Zeit kommt eine Kurschwester, hilft dem Kurgast aus der Badewanne auszusteigen und reicht ihm ein Betttuch. Er kann sich noch auf einer Liege in trockener Packung auszuruhen. Bewegungs- oder geistig behinderte Personen müssen von einer Begleitung betreut werden.

Anwendungsdauer: 20 Minuten + Relaxation • Hanfbad ist eine frei käufliche Kuranwendung.

Bäderübersicht:

© 2012 Alžbětiny lázně, a.s.
alle Rechte vorbehalten